Expekt: Risikofreie Live-Wette auf Spiele der Champions League

Die Champions League hat am Dienstag mit einigen interessanten Spielen begonnen, wobei die Auftritte des FC Barcelona gegen Celtic Glasgow (7:0) und des FC Bayern München gegen den FK Rostow (5:0) zu den befürchtet einseitigen Angelegenheiten geraten sind. In einigen Partien herrschte aber auch Spannung bis zum Schluss und durchweg wurde guter Fußball geboten.

Letzteres darf man auf höchster europäischer Ebene auch in den kommenden Wochen und Monaten erwarten, obwohl sich im 32 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld auch der eine oder andere Underdog befindet. Gerade diese Außenseiter wie Celtic oder Rostow machen es Wettfreunden relativ leicht, sichere Tipps zu platzieren, denn dass Top-Teams wie der FC Bayern, Barca oder auch Real Madrid zu Hause gegen solche Mannschaften patzen, ist äußerst unwahrscheinlich.

Falls aber doch, ist man mit seinen Wetten auf die Champions League bei Expekt gut aufgehoben, denn der ursprünglich aus Skandinavien stammende Buchmacher hat zunächst bis zum Ende der Gruppenphase ein interessantes Special aufgelegt, dass allen Kunden die Chance auf eine risikofreie Live-Wette auf die Dienstagsspiele der Königsklasse bietet.

Mindesteinsatz von 20 Euro nötig

Grundsätzlich können alle Kunden an dieser Aktion teilnehmen, sofern ein gültiges Wettkonto vorhanden ist. Vor der Abgabe einer Wette muss zudem unbedingt beachtet werden, dass eine Anmeldung für das Special auf der extra eingerichteten Aktionsseite nötig ist, die aber mit einem Mausklick erledigt ist.

Danach kann es schon losgehen und man kann eine Wette auf ein beliebiges Dienstagsspiel der Champions League platzieren, wobei die nächste Gelegenheit dazu am zweiten Spieltag vorhanden ist, der am 27. September wie üblich mit acht Begegnungen am Dienstag eröffnet wird.

Diese Wette muss indes einige Voraussetzungen erfüllen. So muss es sich zum einen um eine einzelne Live-Wette handeln und zum anderen sind eine Mindestquote von 1,50 sowie ein Mindesteinsatz von 20 Euro nötig. Wetten mit niedrigeren Quoten und geringerem Einsatz sind ebenso wenig risikofreie wie Pre-Game-Tipps oder Kombi-Wetten. Jetzt Sportwetten mit Strategie setzen.

Nach falscher Dienstagswette am Mittwoch risikofrei tippen

Ist die Live-Wette erfolgreich, zahlt Expekt ganz normal den erzielten Gewinn aus und knüpft daran keine Bedingungen. Ist die Wette hingegen falsch, kann am folgenden Mittwoch eine risikofreie Live-Wette platziert werden. Ist auch dieser Tipp falsch erstattet Expekt den verlorenen Einsatz der risikofreien Live-Wette bis zu einer Höhe von 20 Euro in Form eines Cashback-Bonus. Angesichts dieser maximalen Cashback-Höhe und dem vorgeschriebenen Mindesteinsatz von 20 Euro, empfiehlt es sich natürlich, den Einsatz auch in dieser Höhe zu wählen.

Der Bonus wird innerhalb von 24 Stunden nach Spielende gutgeschrieben und muss sechsmal mit qualifizierenden Sportwetten und einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden, damit eine Auszahlung möglich wird. Jetzt online wetten auf Sportwetten-Online.com.